Linie Logo Linie

AGB für den MHV Club der Münchner Hotel Verbund GmbH


1. Vorwort:

Herzlich willkommen beim MHV-Club, einer Initiative der MHV GmbH! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) dienen zur besseren Verständigung der Hoteliers untereinander, sollen aber auch Kontakte mit der Zulieferindustrie, dem Gast/Kunden, Interessensvertretern sowie Freunden und Förderern des Gastgewerbes ermöglichen und die Ordnung untereinander wahren und pflegen. Bei Unstimmigkeiten ist vor dem gerichtlichen Verfahren die Schiedsstelle der IHK München / Oberbayern anzurufen. Durch die angebotenen Aktivitäten soll eine intensive Kommunikation aufgebaut werden, die zu einem partnerschaftlichen Miteinander führen kann. Die Veranstaltungen dienen auch der Fort- und Weiterbildung.

2. Voraussetzung:

Um ein MHV-Club Mitglied zu werden, muss eine Beitrittserklärung vollständig ausgefüllt an die Münchner Hotel Verbund GmbH gesendet werden. Ihr Clubbeitrag dient zur Kostenminimierung der Veranstaltungen, aber auch zur Pflege der MHV-Club-Internetseiten, der Organisation der Veranstaltungen sowie des Büro- & Verwaltungsaufwands. Die Aufnahme wird vom Zahlungseingang und von der Richtigkeit der Daten abhängig gemacht. Sofern Angaben oder Daten nicht der Richtigkeit entsprechen, besteht kein Anspruch auf eine MHV-Club Mitgliedschaft und deren Leistung.

3. Leistung:

In unregelmäßigen Abständen werden interessante Aktivitäten angeboten. Die Aktivitäten werden auf der Webseite www.mhv-club.de bekannt gegeben. Eine Anmeldung von Seiten des Teilnehmers ist erforderlich. Als MHV-Club Mitglied können Sie die Angebote entsprechend kostenlos nutzen. Ein Anspruch auf eine bestimmte Anzahl von Veranstaltungen besteht nicht. Der MHV-Club behält sich das Recht vor, ohne Angaben von Gründen eine Teilnahme an einer Veranstaltung zu verweigern. Bei Nichtwahrnehmung einer angemeldeten Teilnahme hat der Teilnehmer (Anmelder) den vollen Betrag zu zahlen. Eine Rückzahlung von gezahlten Beträgen ist nicht möglich. Sollte eine Tagesteilnahme oder auch ein Jahresbetrag als Gutschein (Sponsor) bestellt werden, so haftet der Besteller für die Zahlung.

4. Mitgliedschaften:

  • A1) sind Hotels, Gastgewerbe und Touristiker
  • B1) sind Sponsoren, Zulieferer, Industrie und Förderer sowie dem Gewerbe zugeneigte Firmen
  • C1) sind MHV-Club Gäste wie Ehrengäste, Referenten und Persönlichkeiten der MHV-GmbH

Darüber hinaus gibt es eine AG von Club-Dialog-Partnern, die unter anderem zum Ziel haben, die „Kreativ-Hotels“ zu entwickeln und zu fördern.

5. Gebührenordnung:

Die Gebühren werden in der Gebührenordnung gesondert geregelt. Es gibt MHV-Club Mitglieder mit einem Jahresbeitrag und Tagesgäste, die einzelne Veranstaltungen des MHV-Clubs besuchen und bezahlen.

6. Kündigung und Laufzeit:

Die Laufzeit der Mitgliedschaft beträgt 12 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 6 Monate zum Laufzeitende. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Sofern Sie nicht kündigen, verlängert sich Ihre Mitgliedschaft automatisch um weitere 12 Monate. Die Münchner Hotel Verbund GmbH behält sich das Recht vor – ohne Angabe von Gründen – die MHV-Club Mitgliedschaft zu verweigern oder zu entziehen bei Erstattung der gezahlten Restmonate.

7. Haftung:

Der MHV-Club, vertreten durch die Münchner Hotel Verbund GmbH als Namensträger, ist lediglich Organisator von Veranstaltungen. Eine Haftung hieraus abzuleiten, ist nicht zulässig. Sofern eine Veranstaltung aus irgendwelchen Gründen (zu wenige Teilnehmer, Veranstalter sagt ab, Witterung etc.) nicht stattfindet, können keine Ersatzansprüche gestellt werden. Jeder Teilnehmer hat für seine eigene Sicherheit und Ordnung aufzukommen. Es wird keine Haftung jeglicher Art übernommen. Der MHV-Club kann seine Tätigkeit zum Jahresende einstellen. In einem solchen Fall wird jeder Beitragszahler 4 Wochen vor Jahresende informiert. Die über diese Frist hinaus in Rechnung gestellten Beiträge werden erstattet. Die MHV-Club Mitgliedschaft ist nicht übertragbar. Die vom Teilnehmer angegebenen Daten, auch für einen Beitritt, dürfen vom Münchner Hotel Verbund für den Zweck der Durchführung der Veranstaltung genutzt werden. Sofern ein Mitglied die Mitgliedsadressen wünscht, um Kontakt zu anderen Mitglieder aufzunehmen, werden diese gegen eine Gebühr freigegeben. Das Mitglied versichert, die Daten nicht an Dritte weiterzuleiten. Alle Inhalte und Daten unterliegen dem Urheberrecht, welches bei der Münchner Hotel Verbund GmbH liegt. Personen, die gegen die AGB verstoßen, wissentlich und unwissentlich, müssen mit dem Ausschluss aus dem MHV-Club rechnen. Sollte dieser Fall eintreten, erfolgt keine Rückzahlung der bereits gezahlten Beiträge. Sofern dem MHV-Club, Beteiligten oder sonstigen betroffenen Personen Schaden daraus entsteht oder entstehen wird, so haftet die Person im vollen Umfang dafür. Die bei einer Veranstaltung gemachten Aufnahmen (Fotos) können und dürfen für die Presse und für die Homepage www.mhv-club.de verwendet werden.

8. Schlusswort:

Der MHV-Club bemüht sich stets um optimale Aktivitäten und nimmt gerne Tipps und Vorschläge an, die die Interessen aller treffen. Die auf www.mhv-club.de angebotenen Leistungen dienen den Club-Mitgliedern, insbesondere „Dialog-Partner“, „Service-Beschaffer“ & „Die wilden Kreativen“. Club-Mitglieder haben sich gegenseitig zu helfen und zu vertragen. Eine Win-win-Situation ist das Ziel! Die AGB sind Bestandteil der MHV-Club Mitgliedschaft. Sofern erforderlich, ist der Gerichtsstand für beide Seiten das AG Fürstenfeldbruck. Alles macht Sinn, wenn man es richtig betrachtet.

gez. Karl F.E. Niggemann

Münchner Hotel Verbund GmbH

Stand 02 / 2017

MHV-Club der Münchner Hotel Verbund GmbH – Krottenkopfweg 8 – 82140 Olching

www.mhv-club.de - E-Mail: club@mhv-club.de

Zurück